Details für: Ziegelauer Sattel

Kurzbeschreibung

Leicht begehbar, familienfreundlich, ruhige Lage, waldiges Gelände

Beschreibung

Gemeindeparkplatz - Dorfplatz - Mandlkapelle - Ziegelauer Sattel - Bauernhaus Gallenzen - LFS Unterleiten - Steindlbrücke - Kranzlbauernmühle - Treffenguthammer - Kalvarienberg - Dorfplatz

Startpunkt der Tour

Hollenstein: Gemeindeparkplatz

Zielpunkt der Tour

Hollenstein: Gemeindeparkplatz

Wegbeschreibung für: Ziegelauer Sattel

Vom Gemeindeparkplatz über den Dorfplatz rechts Richtung Naturpark bis zur Mandlkapelle, hier rechts abbiegen auf dem Güterweg bis kurz vor dem Bauernhaus Ziegelau. Da führt der Steig bergauf bis zum Ziegelauer Sattel, wo der Weg wieder in den asphaltierten Güterweg mündet. Vorbei an Bauernhaus Gallenzen und LFS Unterleiten  über die Steindlbrücke und dann  links über Kranzlbauernmühle, Treffenguthammer, Kalvarienberg und Dorfplatz zurück zum Gemeindeparkplatz.

Anfahrt

Von Wien kommend A1 bis Ausfahrt Amstetten West, über B121 bis Waidhofen an der Ybbs, von dort weiter auf B31 nach Hollenstein an der Ybbs.
Von Westen kommend A1 bis Ausfahrt Oed, über Aschbach Markt auf B121, über B121 bis Waidhofen an der Ybbs, von dort weiter auf B31 nach Hollenstein an der Ybbs.

Parken

Gemeindeparkplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

MO1

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Mostviertel Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 20.11.2021

Tourismusbüro
Walcherbauer 2
3343 Hollenstein/Ybbs
Tel.: +43 (0)7445/218-21
e-mail: info@hollenstein.at
web:  www.hollenstein.at

Tipp des Autors

Hollenstein:
Reiten am Königsberg, Baden in einem der schönsten Flußstrandbäder der Ybbs, Abstecher auf die Kitzhüttenalm und Siebenhüttenalm (bewirtschaftet von Mai bis Ende Oktober)
Infos im Tourismusbüro Hollenstein

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts